Lernbegleitung & Beurteilung: Förderliche Bewertung
FB1

Förderliche Bewertung 1: Formatives Feedback

Formatives Feedback begleitet Schüler*innen in ihrem Lernprozess. Gutes Feedback zu geben, ist einer der anspruchsvollsten und zugleich lernwirksamsten Tätigkeiten von Lehrer*innen. Lernende brauchen Feedback und Lerndialoge, um mit den Zielen des Unterrichts und ihres Lernens vollständig vertraut zu werden, um zu verstehen, wie gut sie vorankommen und was ihre nächsten Schritte sind. Wohl niemand hat hier ausgelernt. Es lohnt sich, «Feedback geben» zu üben und die eigenen Worte bewusst so einzusetzen, dass sie die Schüler*innen beim Lernen wirksam unterstützen und bei ihnen das Vertrauen in die eigene Lernfähigkeit wecken. In dieser Weiterbildung lernen Lehrer*innen ihre Praxis der formativen Leistungsrückmeldung wirksamer zu gestalten.

Kursziele

Die Lehrerinnen und Lehrer

  • erkennen, wie stark Haltungen und Denkweisen das Lernen beeinflussen.
  • kennen die Gelingensfaktoren von förderlicher (formativer) Bewertung.
  • verstehen, dass Feedback-Geben und Feedback-Nehmen wichtige Schlüssel für erfolgreiches Lernen sind.
  • wissen, auf welche zentralen Fragen und Ebenen sich ein wirksames Feedback bezieht.
  • vertiefen in Übungssituationen ihre Kompetenz zum lernförderlichen Feedback.
  • lernen Instrumente für effektives kompetenzorientiertes Feedback kennen und anwenden.

Inhalt

  • Auf die Haltungen der Lehrpersonen kommt es an
  • Wie wir die Denkweisen der Schüler*innen durch unsere Feedbacks beeinflussen
  • Was macht Feedback lernwirksam?
  • Übungen zum lernwirksamen Feedback
  • Mit Kindern und Jugendlichen das Lernen reflektieren: Werkzeuge für das selbstreflexive Lernen und das formative Feedback

Kindergarten

auch für Kindergarten geeignet, kombinierbar mit dem Kindergartenmodul KG4

auf Wunsch

In das Programm kann eine Einführung bzw. Arbeiten mit dem Lernkompass integriert werden.

IQES online

Im Modul wird mit folgenden Methodenkoffern von IQES online gearbeitet:

Karten für Schüler*innen: Lernwirksames Feedback, Lernberatung und Selbstreflexion
Mindset-Praxismaterial: Flexible Denkweisen und lernfreundliche Haltungen entwickeln
Schüler*innen-Feedback-Karten für Selbstreflexion, Partner- oder Peerfeedback

Umfang

1 oder 2 Tag(e), der 2. Tag besteht aus verschiedenen Praxisfenstern und Werkstattateliers