Kursangebot
Kursangebotvon schulentwicklung.ch und IQES online

 

 


Präsenzveranstaltung

Kooperative Unterrichtsentwicklung und Kooperatives Lernen

Lernwirksame Aufgaben und guter differenzierter Unterricht

Freitag, 28. Oktober 2022, Markus Luterbacher

Einführungskurs für neue Lehrpersonen in Schulen, die eine kooperative Unterrichts­entwicklung aufbauen oder bereits pflegen oder Refresherkurs für Lehrpersonen mit früheren Erfahrungen mit Kooperativen Lernformen.

Kursinhalt

Kooperatives Lernen ist etwas anderes als traditionelle Gruppenarbeit. Wer diese nachhaltige Art des Lernens im Unterricht umsetzt, merkt schnell, dass alle Beteiligten sowohl die Schülerinnen und Schüler wie auch die Lehrpersonen profitieren. Dabei rücken lernwirksame Aufgaben in den Fokus:  Was zeichnet lernwirksame Aufgaben aus? Wie können Aufgaben so gestellt werden, dass alle Lernenden produktive Lösungen entwickeln können? Wie können sie selbstständiges Lernen anstoßen und unterschiedliche Lernwege und Aneignungsformen ermöglichen?

Ziele

Die Teilnehmenden

  • verstehen und unterstützen die Aufbauarbeit in der kooperativen Unterrichtsentwicklung in ihren Schulen und die Arbeit in Unterrichtsteams.
  • wenden die Grundprinzipien des Kooperativen Lernens auf die Formulierung von Aufträgen und auf alltägliche Arbeitssituationen ihres Unterrichts an.
  • setzen sich mit den Gelingensbedingungen für das Kooperative Lernen auseinander.
  • lernen zahlreiche Methoden für eine kooperative Partner- und Gruppenarbeit kennen und erproben diese.
  • erfahren durch eigenes Erproben das aktivierende Potenzial von Kooperativen Arbeitsformen.
  • überlegen sich Möglichkeiten für den Transfer in den Unterricht.

Arbeitsweisen

Die Teilnehmenden

  • arbeiten mit unterschiedlichen kooperativen Lernmethoden.
  • erfahren die kooperativen Lernformen durch eigene Anwendung.
  • erproben verschiedene kooperative Lernmethoden.
  • diskutieren Einsatzmöglichkeiten der Kooperativen Methoden im eigenen Unterricht.

Adressat:innen

  • Lehrpersonen, welche noch keine oder bereits erste Erfahrungen mit Kooperativem Lernen gemacht haben.
  • Lehrpersonen, welche gerne eine hohe Eigenaktivität bei ihren Schülerinnen und Schülern erreichen möchten.
  • Schulleitungen mit Interesse an kooperativer Entwicklung in Schulen.
  • Unterrichtsteams welche gerne eine gemeinsame Entwicklung des nachhaltigen Lernens fördern wollen.

Kursleitung

Markus Luterbacher, Primarlehrer, Oberstufenlehrer, Schulleiter und Schulpräsident, Mitglied des Beratungsteams von IQESonline / schulentwicklung.ch

IQES online

Im Kurs wird mit Praxismaterialien von IQES online gearbeitet:

https://www.iqesonline.net/lernen/kooperatives-lernen/methodenkoffer-kooperatives-lernen-1/

https://www.iqesonline.net/lernen/kooperatives-lernen/methodenkoffer-kooperatives-lernen-2/

Sofern die Teilnehmenden nicht über ihre Schule einen Zugang zu IQES online haben, erhalten sie eine digitale Kursdokumentation.

Umfang

1 Kurstag

Kosten

CHF 360.–
10% Rabatt für Teilnehmende aus der gleichen Schule am gleichen Kurstag

Termine

Datum Zeit Nummer
Fr, 28. Oktober 2022

08:30 - 12:00 Uhr und

13:30 - 16:30 Uhr

SE-KUKL 2022

Dokumente

Flyer_SE-KUKL 2022

Lageplan-Seminarraum

AGB

 

Kurs Kooperative Unterrichtsentwicklung und Kooperatives Lernen
Nummer SE-KUKL 2022
Datum 28.10.2022 – 28.10.2022
Zeit 08:30 – 16:30
Freie Plätze 13
Status Für Anmeldungen geöffnet
Anmeldeschluss 24.10.2022
Ort Seminarraum Rudolfstrasse, Winterthur
Rudolfstrasse 21
8400 Winterthur

   

 

 

© schulentwicklung.ch | Tellstrasse 18 | 8400 Winterthur | Schweiz | www.schulentwicklung.ch | +41 52 203 07 15