Schulentwicklung.ch

Kooperatives Lernen und schüleraktivierender Unterricht

Kurs SE-KL 2019

Adressatinnen/
Adressaten
  • Lehrpersonen, welche das Kooperative Lernen in der eigenen Klasse anwenden wollen.
  • Personen, die die gewonnenen Erkenntnisse an Schulen weitergeben möchten: Lehrpersonen, Fachpersonen der Schulberatung und der Praxisbegleitung, Schulleitungspersonen, schulinterne Moderatorinnen und Moderatoren.
Lernziele Die Teilnehmenden
  • erfahren, wie mit Kooperativem Lernen der Unterricht effektiver und nachhaltiger gestaltet werden kann,
  • lernen anhand von Praxisbeispielen und Forschungsergebnissen, wie das selbstständige Lernen wirksam gefördert und die Motivation der Lernenden erhöht werden kann,
  • lernen vielfältige Methoden des Kooperativen Lernens in der Praxis kennen und können so ihr Methodenrepertoire erweitern,
  • eignen sich das Wissen an, wie das Kooperative Lernen in der Klasse und in Schulen eingeführt werden kann.
Arbeitsweise Die Weiterbildung ist nach den Grundsätzen des Kooperativen Lernens aufgebaut. Die Teilnehmenden erfahren so, wie Referate, Gruppenarbeiten und Einzelarbeiten nach den Methoden des Kooperativen Lernens gestaltet werden können.
Kursleitung Ludger Brüning und Tobias Saum: Lehrer, Kursleiter zum Kooperativen Lernen und Autoren des Buches «Erfolgreiches Unterrichten durch Kooperatives Lernen» sowie weiterer Veröffentlichungen zum Thema
Umfang Zwei Kursmodule zu zwei bzw. 3 Tagen
Termine Montag/Dienstag, 4./5. März 2019
Donnerstag – Samstag, 20.-22. Juni 2019
Ort Winterthur
Kosten Fr. 2200.- für beide Kursblöcke inklusive umfangreiches Material für die Praxis
Dokumente
Anmeldung
Kontakt Isabelle Truniger

Rückmeldungen von Teilnehmenden des diesjährigen Kurses

«Es war eine der besten Weiterbildungen, die ich je besucht habe. Ihr schafft es, mit eurer Begeisterung und eurer Art, das Feuer in uns für das Kooperative Lernen zu entfachen.»

«ansteckend, lehrreich, begeisternd, fordernd, abwechslungsreich»

«Sehr viele Tipps zur konkreten Umsetzung, v.a. zur Klassenführung, die ich teilweise nach dem ersten Block schon ausprobiert habe und die super funktioniert haben!!»

«Nach jedem Kurstag wäre ich am liebsten gleich zur Schule gefahren, um die Dinge vorzubereiten»

«Ich bin positiv überrascht, wie zufrieden mich eine Weiterbildung machen kann.»

«Top Moderatoren, bei Euch würde ich auch gerne zur Schule gehen!»

«Sehr sympathisch, dynamisch, humorvoll und äusserst kompetent. Ich bin dankbar für die wertvollen, praxisnahen Methoden und Umsetzungsmöglichkeiten für meine Schule...»


Weitere Beratungs- und Schulungsangebote zum Kooperativen Lernen:


Instrumente und Dokumente auf IQES online: